Forschung

Einblick

Forschungsgebiete des Lehrstuhls für Mechatronik

Der Lehrstuhls für Mechatronik bietet eine vielfältige Auswahl aktuell durchgeführter Arbeiten auf dem Gebiet der mechatronischen Mess- und Regelungstechnik. Für weitere Details zu den einzelnen Themenfeldern sowie bei Interesse in Bezug auf die Vergabe studentischer Arbeiten wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Bearbeitenden.

 

Die Schwerpunkte in der aktuellen Forschung sind:

  • Modellbasierte Verfahren zur Steuerung, Regelung und Zustandsschätzung für nichtlineare Systeme
  • Fluidische Aktorik in der Handhabungstechnik und in mobilen Anwendungen
  • Modellierung, Simulation und effiziente Betriebsführung hybrider Schienenfahrzeugsysteme
  • Regelung von Hochtemperatur-Brennstoffzellen
  • Regelung unteraktuierter mechanischer Systeme
  • Systeme mit verteilten Parametern
  • Intervallmethoden für den verifizierten Entwurf von Steuerungen und Regelungen nichtlinearer Systeme mit Unsicherheiten

Brennstoffzelle
Hybridantriebsstrang-Prüfstand
Hybridantriebsstrang
LKW-Kupplung
Servolenk-Zylinder
Regalbediengerät
Logo des Lehrstuhls für Mechatronik

Kontakt

Universität Rostock
Lehrstuhl für Mechatronik

Prof. Dr.-Ing. Harald Aschemann

Justus-von-Liebig Weg 6
18059 Rostock
Raum: 06

Tel.: +49 381 / 498 - 9210
Fax: +49 381 / 498 - 9092
E-Mail: harald.aschemann(at)uni-rostock.de