Vorlesungen des Lehrstuhls für Mechatronik

Der Lehrstuhl für Mechatronik bietet in diversen Studiengängen je nach Semester eine Vielzahl von Lehrveranstaltungen aus den Bereichen der Mess- und Regelungstechnik an. Dabei werden neben methodischen Grundlagen insbesondere auch Fähigkeiten zur Arbeit an aktuellen Forschungsprojekten vermittelt.

Lehre nach Studiengang
Bachelor Maschinenbau

Es werden vier Vorlesungen angeboten. Für Studierende des Bachelorstudiengangs Maschinenbau finden sich detaillierte Informationen unter folgendem Link: Bachelor Maschinenbau

Bachelor Biomedizinische Technik

Für Studierende des Bachelorstudiengangs Biomedizinische Technik finden sich detaillierte Informationen unter folgendem Link: Bachelor Biomedizinische Technik

Bachelor Mechatronik

Es werden vier Vorlesungen angeboten. Für Studierende des Bachelorstudiengangs Mechatronik finden sich detaillierte Informationen unter folgendem Link: Bachelor Mechatronik

Master Maschinenbau/ Mechatronik/ Schiffs- u. Meerestechnik

Generelle Informationen zu den Masterstudiengängen sind unter folgendem Link zu finden: Masterstudiengänge

Für Studierende des Masterstudiengangs Maschinenbau wird eine mechatronische Vertiefungsrichtung angeboten. Detaillierte Informationen finden sich unter folgendem Link: Master Maschinenbau

Weitere Informationen zum Masterstudiengang Mechatronik sind unter folgendem Link zu finden: Master Mechatronik

Informationen zum Masterstudiengang Schiffs- und Meerestechnik sind unter folgendem Link zu finden: Master Schiffs- und Meerestechnik

Im Sommersemester wird angeboten:

Im Wintersemester können folgende Veranstaltungen besucht werden:

Master Biomedizinische Technik

Für Studierende des Masterstudiengangs Biomedizinische Technik finden sich detaillierte Informationen unter folgendem Link: Masterstudiengang Biomedizinische Technik

Im Sommersemester wird angeboten:

Im Wintersemester können folgende Veranstaltungen besucht werden:

Master Wirtschaftsingenieurwesen

Für Studierende des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen finden sich detaillierte Informationen unter folgendem Link: Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Es werden zwei Vorlesungen im Wintersemester angeboten.

Alternativ zur Vorlesung Regelungssysteme im Zustandsraum werden ausgewählte Kapitel der Vorlesung Systemdynamik und Regelungstechnik im Sommersemester angeboten.

Lehre im Wintersemester

Lehre im Wintersemester

Im Wintersemester bietet der Lehrstuhl für Mechatronik regelmäßig die Lehrveranstaltungen

an.

Die Vorlesung Grundlagen der Messtechnik wird durch ein begleitendes Matlab-Rechnerpraktikum ergänzt. Zu den weiterführenden Vorlesungen Nichtlineare Regelungssysteme, Regelungssysteme im Zustandsraum und Regelungsorientierte Modellbildung in der Mechatronik werden vorlesungsbegleitende Laborpraktika zur Vertiefung der Lehrinhalte angeboten.

Lehre im Sommersemester

Im Sommersemester bietet der Lehrstuhl für Mechatronik regelmäßig die Lehrveranstaltungen

an.

Die Vorlesung Systemdynamik und Regelungstechnik wird durch ein begleitendes Matlab-Rechnerpraktikum ergänzt. Zur weiterführenden Vorlesung Digitale Regelung werden vorlesungsbegleitende Laborpraktika zur Vertiefung der Lehrinhalte angeboten.

Zur Förderung des Verständnisses der Vorlesungsinhalte dienen einerseits ergänzende Rechnerübungen mittels MATLAB/Simulink, andererseits - für fortgeschrittene Lehrveranstaltungen - auch Praktikumsversuche an realen Laboraufbauten. Informationen zum Modul Projekt Maschinenbau sind unter Studentische Arbeiten zu finden.

Laboraufbau eines experimentellen Regalsortiersystems
Laboraufbau mit pneumatischen Muskeln als Aktoren
Logo des Lehrstuhls für Mechatronik

Kontakt

Universität Rostock
Lehrstuhl für Mechatronik

Prof. Dr.-Ing. Harald Aschemann

Justus-von-Liebig Weg 6
18059 Rostock
Raum: 06

Tel.: +49 381 / 498 - 9210
Fax: +49 381 / 498 - 9092
E-Mail: harald.aschemann(at)uni-rostock.de